25. Mai | Licht an!

Heute können wir endlich wieder unsere Tagespflege „Am Fennpfuhl“ öffnen. Der Frühstückstisch ist gedeckt, der Kaffee duftet und die Tageszeitung liegt schon bereit – auch wenn die Runde etwas kleiner ist als sonst, freuen wir uns auf alle Gäste. Natürlich auch auf die Kollegen*Innen, die viele Wochen zu Hause bleiben mussten.

„Es ist jetzt alles ein bisschen anders – aber machbar“ sagen die Fahrer des Fahrdienstes, wenn sie unsere Gäste in die Tagespflege bringen.

„…und sie sind immer so geduldig und freundlich“ – sagen unsere Gäste.

Herzlich Willkommen zurück!

7.5.20 | Im regen Austausch

Für unsere gemeinsame Vision, voneinander und miteinander zu lernen, begeben wir uns regelmäßig in den Austausch. Wir möchten die persönliche und professionelle Entwicklung jedes Einzelnen und unserer Teams fördern. Unsere Unternehmenskultur soll geprägt sein von Vertrauen, Wertschätzung und Respekt – dazu haben wir kurzerhand unsere Tagespflege umfunktioniert und am WIRtuell-Festival von Leadership³ teilgenommen. Unsere Arbeitsplätze sind eingerichtet; wir begeben uns auf eine Reise, auf der auch online Verbundenheit und Lebendigkeit funktioniert. Vielen Dank an alle Teilgebenden für die Vielfalt an Gedanken, die Wertschätzung, das Füttern und Nähren eigener Ideen.

Wir sind für Sie da

Die gegenwärtige Situation rund um die #Coronakrise bringt einige Veränderungen mit sich. Das Homeoffice wird weitestgehend praktiziert, Angebote des öffentlichen Lebens setzen aus, neue Möglichkeiten der Vernetzung mit dem nötigen Abstand werden ausgebaut.

Wir sind weiterhin für Sie und unsere Klienten da. Ihre Versorgung steht bei uns an erster Stelle. Dabei sind wir sorgsam gegenüber den Hygiene-Bestimmungen und auf mögliche Erkrankungsfälle vorbereitet. Wir möchten gerade in diesen Zeiten den nahen Kontakt zu Ihnen halten.

Gern beraten wir Sie telefonisch zu pflegerischen Fragen rund um unsere Angebote: Wir pflegen und betreuen Pflegebedürftige in Wohngemeinschaften und kommen zu Ihnen nach Hause, wenn eine medizinische Versorgung notwendig wird. Unsere Tagespflege wird hoffentlich bald wieder ihre Türen öffnen – dort warten noch immer freie Plätze auf neue Gäste.

Rufen Sie uns gern an, unser Büro in der Rudolf-Seiffert-Straße ist nach wie vor von 8 bis 16 Uhr besetzt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie derzeit nur in Ausnahmefällen persönlich empfangen können.

Ihr HU-MA Pflegeteam

Frohe Ostern

Wir wünschen ein Frohes Osterfest!

Hilfreiche Tipps für zu Hause

Für unsere Gäste bleibt die Tagespflege "Am Fennpfuhl" derzeit leider geschlossen. Aber auch wenn wir gerade nicht beisammen sind, sind wir immer noch für Sie da. Wir können einige hilfreiche Tipps geben, wie sie am besten die Zeit zu Hause verbringen können.

___________________

Stärkung des Immunsystems

- Ausgewogene Ernährung (Vitamine, Ballaststoffe, etc.)

- Regelmäßige Spaziergänge an der Luft (auf Abstand achten)

- Auf genügend Schlaf achten (Ruhezeiten einhalten)

- Sonne „tanken“ evtl. auf dem Balkon

- Ausreichend Trinken (2-3 Liter pro Tag)

- Jede Stunde für 5 Minuten bewegen/gehen

- Sitzgymnastik, regelmäßiges Dehnen und Strecken

- Atemübungen durchführen (Mehrfach tief atmen und kurz Luft anhalten)

- Regelmäßig die Räumlichkeiten durchlüften

- Leichte Bewegungsübungen durchführen

- Singen, lachen, freundlich sein

 

Jogging für das Gehirn

- Kreuzworträtsel und Sudoku

- Mandalas ausmalen | Malen nach Zahlen

- Erinnerungsalben anfertigen

- Lesen oder Vorlesen

- Puzzeln

- Sinne aktivieren (Gerüche raten, Stoffe fühlen)

___________________

Wir wünschen uns sehr, alle bald wieder in unserer Tagespflege begrüßen zu können!

18.3.20 | Tagespflege vorübergehend geschlossen

Liebe Gäste und Besucher der Tagespflege „Am Fennpfuhl“,

um das Corona-Virus (COVID-19) einzudämmen, bleibt unsere Tagespflege zur Zeit bis auf Weiteres geschlossen. Wir werden alle notwendigen Maßnahmen in die Wege leiten, das Risiko einer Ansteckung zu minimieren und den Betrieb bald wieder aufnehmen zu können. Darüber werden wir Sie an dieser Stelle informieren. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 030. 29 04 47 09 zur Verfügung.

Senioren-Brunch, 14.3.20

Liebe Gäste,

wir als Pflegeeinrichtung nehmen die Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) sehr ernst. Um die Möglichkeit einer Ansteckung gering zu halten, fällt unsere Veranstaltung am 14.3.20 aus.

 

Einladung zum zweiten Senioren-Brunch am Samstag, den 14.3.20. Wer am Wochenende Lust auf Geselligkeit hat, bei schönem Wetter nicht im Haus bleiben möchte und wem das Frühstück am Morgen allein nicht so gut schmeckt – der kommt zu uns in die Tagespflege "Am Fennpfuhl". Bringen Sie gern Nachbarn oder Freunde mit. (die Teilnahme ist kostenlos) Wir freuen uns auf Sie!